Loading...

PicoPlus®

Picosekunden- und Nanosekunden-Laser

  • Vier Wellenlängen für größte Behandlungsvielfalt
  • Dual-Pulsdauer im Pico- und Nanosekundenbereich
  • Vielzahl an genau kontrollierten Fluenzoptionen
  • Große Handstück-Auswahl

Erstklassige Leistung
für die von Ihnen gewünschten Ergebnisse

Der führende Hersteller der Nd:YAG Technologie bietet Ihnen und Ihrer Praxis die Premium-Plattform der neuesten Generation. Der PICOPLUS® vereint das Beste aus zwei Bereichen: die Sicherheit und Effizienz, die Sie von einem Nanosekunden-Gerät erwarten, und die verbesserten Leistungen und Ergebnisse einer Picosekunden-Plattform. Die PICOPLUS-Plattform bietet vier verschiedene Wellenlängen (1064, 532, 595 und 660 nm), so dass Sie mehr Behandlungsmöglichkeiten haben als je zuvor – von der herkömmlichen Behandlung bis hin zu den schwierigsten Fällen, bei denen sich bisher kein rechter Fortschritt einstellen wollte. Sie finden garantiert die passende Leistung, Pulsbreite, Wellenlänge und Fluenz, um die herausragenden Resultate zu erzielen, die Ihre Patienten sich wünschen – und all das mit einer erstklassigen Plattform.

PRODUKTBROSCHÜRE Produktanfrage

AKTUELLE PICOPLUS VERÖFFENTLICHUNG:

Unter folgendem Button finden Sie ein aussagekräftiges Interview zum PicoPlus mit Frau PD Dr. med. Katharina Herberger, Leiterin der Laserabteilung des UKE in Hamburg. Der Artikel erschien am 17.11.2020 im Handelsblatt in der Beilage „Gesundheit 4.0“.

ZUM ARTIKEL (PDF)

Picoplus
Große Auswahl an Handstücken
Zoom Q
Zoom Handstück
1 bis 6 mm
(1064 & 532 nm)
siehe kollimiertes
Farbhandstück
Toning Collimated
Kollimiertes Handstück
6 bis 10 mm
(1064 & 532 nm)
Für Tattoos und epidermale
und dermale Pigmente
einschliesslich Melasma
Ruvy Touch
RuVY Touch + Handstück
(660 nm)
Hartnäckige grüne
Tattoos und epidermale
Pigmente
Goldtoning
Goldtoning+
(595 nm)
Gold-Toning für
postinfl ammatorische
Rötungen
Dual Focoused
Dual Focused Dots Handpiece (1064 nm & 532 nm)
Die Kraft liegt im Puls

Je länger der Puls ist, umso höher ist die Temperatur und das Risiko einer daraus resultierenden thermischen Schädigung des umliegenden Gewebes. Mit der kürzeren Pulsbreite (Picosekunden) können Sie jetzt die maximalen Leistungseinstellungen nutzen, ohne einen Gewebeschaden zu riskieren. Schnell und sicher. Durch Nanosekundentechnologie entstehen größere Partikel, die für den Körper schwierig zu beseitigen sind. Picosekundentechnologie schafft Mikropartikel, die der Körper leichter abbauen kann.

Nano

Nanosekundenlaser

Pico

Picosekundenlaser

Klinische Barrieren durchbrechen

Dreidimensionale, hochauflösende in-vivo-Aufnahmen durch Zwei-Photonen-Mikroskopie ermöglichen den Vergleich von Tätowierungs-Pigmenten, die durch Nanosekunden- oder Picosekunden-Lasersysteme bearbeitet wurden. (a) und (e) Farbpigmente vor der Laseranwendung. (b) Farbpigmente nach der Laseranwendung mit einer ns-Pulsbreite von 4 J/cm2. (c) und (d) vergrößerte Ansicht der mit roten Pfeilen markierten Partikel aus (b). (f ) Farbpigmente nach Anwendung des ps-Lasers mit 2 J/cm2. (g) und (h) vergrößerte Ansicht der in Abb. (f ) markierten Partikel. Die mit ps-Pulsbreite behandelten Farbstoffpartikel weisen eine deutlichere Fotofragmentierung und eine vollständigere Auflösung über den starken fotoakustischen Effekt auf im Vergleich mit denjenigen, die mit einem ns-Impuls behandelt wurden – trotz der Tatsache, dass die Energie bei ps mit 2 J/cm2 lediglich die Hälfte der 4 J/cm2 betrug, die bei ps zur Anwendung kam.

Wirkungsweise Illustration

Bilderreihe 1: Nanosekunden Laser 4J/cm2)
Bilderreihe 2: Picosekunden Laser 2J/cm2)

Mit freundlicher Genehmigung von K. H. Kim, PhD. Südkorea, PoHang Univ. of Science and Technology

Breite Palette an Anwendungen

PICOPLUS® vereint die Behandlungsvielfalt, von präziser Energiedichte und Impulskontrolle, die für eine maximale Beseitigung von Pigmenten und ähnlichen Indikationen erforderlich sind.

• Tätowierungen (mehrfarbig & schwarz)
• Melasma
• Entfernung von Solaren Lentigines 660 nm und 532 nm*
• Helle Pigmentierung (Café-au-Lait) mit 660 nm
• Sommersprossen
• Postinflammatorische Hyperpigmentierung
• Seborrhoische Keratose
• Hautstraffung / Faltenreduktion
• Post-Akne-Erythem
• Rubeosis faciei
• Narben / Aknenarben
• Entfernung von „traumatic tattoos“ mit 1064 nm*
• Entfernung von Tattoos mit roter Tinte bei denen eine allergische Reaktion auftritt mit 532 nm
• Verbesserung von erythematotelangiektatischer Rosacea im Frühstadium mit 595 nm*

*CE Certficated – CE 2460

Ergebnisse die Sie sehen können*

Mit dem revolutionären PICOPLUS®-Laser können auch Tätowierungen vollständig entfernt werden, die mit den bisherigen Lasertechnologien allenfalls zum Verblassen gebracht werden konnten. Besonders bei den Farben Grün und Blau konnten bisherige Laser oft nicht überzeugen. Die ultrakurzen Impulse des PICOPLUS®-Lasers lassen die Pigmente der Tätowierungen effektiver verschwinden. Ein weiterer Vorteil des Pikosekundenlasers ist, dass er seine Wirkung gezielt nur auf die Farbpigmente ausübt, während umliegende Gewebspartien unversehrt bleiben. Die entstehende Wärmewirkung, die zur Zerstörung der Farbpartikel führt, beschränkt sich auf die behandelten Tätowierungen und beeinflusst angrenzende Hautpartien kaum.

1. Vorher: Widerspenstiger Tätowierungsfall nach Mehrfachbehandlung / Nachher: 3 PICOPLUS Behandlungen (Fotos mit freundlicher Genehmigung von G.S. Lee, MD, S. Korea)
2. Vorher: Pigmentierte Läsionen / Nachher: PICOPLUS-Sitzungen (Fotos mit freundlicher Genehmigung von S. B. Cho, MD, Südkorea)
3. Vorher: Aknenarben / Nachher: PICOPLUS Focused Toning-Behandlung (Fotos mit freundlicher Genehmigung von Lutronic)
4. Vor: Sommersprossen / Nach PICOPLUS 532 mm-Behandlung (Fotos mit freundlicher Genehmigung von G. S. Lee, MD, S. Korea)
5. Vorher: Lentigo / Nachher: 2 PICOPLUS-Sitzungen mit 532 mm (Fotos mit freundlicher Genehmigung von G.S. Lee, MD, Südkorea)
6. Vorher: Melasma / Nachher: 4 PICOPLUS-Sitzungen (Fotos mit freundlicher Genehmigung von W. W. Lee, MD, Südkorea)

*Die oben gezeigten Behandlungsergebnisse sind beispielhaft und können variieren.

Technologie Picosekunden & Nanosekunden
Handstücke bis zu 6 Handstücke möglich
Pulslänge 450 ps, 2 ns
Wellenlängen 1064, 660, 595, 532 nm
Indikationen Alle Tattoofarben, Melasma, Falten, Rötungen, Narben, Hautverjüngung
Leistung max. 1,8 GW
Frequenz Max. 10 Hz
Netzanschluss 220 V – 230 V, 50 Hz
Länge 107,8 cm
Breite 48,3 cm
Höhe 111,9 cm und 182 cm mit Arm
Gewicht 142 kg
Pico Hp 1 Detail title=

Das neueste Dual Focused Dots Handstück ist einzigartig, es bietet sowohl einstellbare Scangröße als auch Fokustiefe.

Picoplus Handpieces title=

Intelligente Funktionen: Eingebauter Stauraum für PICOPLUS Handstücke und Laserschutzbrillen.

Picoplus Tattoo Color Tx Comparison Vergleich title=

TATTOOENTFERNUNG: links = herkömmliche Laser | rechts = PICOPLUS-Pikosekunden-Technologie

Melasma Illustration New title=

Melasma Behandlung: Mit seiner Vielseitigkeit, mehreren Wellenlängen und Pulssteuerung liefert das PICOPLUS-System sicher Laserenergie unter die Hautoberfläche, um die Melasmapigmentierung aufzubrechen.

Passion für  Innovation

Unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse des Arztes und der Patienten investiert Lutronic viel Zeit und Geld in die Entwicklung von Geräten für höchsten Standard und stetiger Verbesserungen. Die von uns entwickelten Produkte und Leistungen sollen Ihre Erwartungen und die der Patienten nicht nur erfüllen, sondern übertreffen. Aus diesem Grund entwickelten wir unseren PICOPLUS® nach diesen vier Prinzipien:

Ebene 3

INNOVATIV

Das Dual Focused Dots-Handstück verfügt über einen einstellbaren Tiefenmikroscanner für erweiterte Methoden zur Hautverjüngung.

Ebene 2

INTUITIV

Sofort zwischen Wellenlängen und Impulsdauer wechseln, ohne dass eine Neukalibrierung erforderlich ist.

Ebene 5

zuVERLÄSSIg

Er kalibriert sich selbst, um die Betriebszeit zu maximieren. Sichere und effektive Behandlungen auch dunkler Haut.

Ebene 4

EFFEKTIV

Für die Behandlung der schwierigsten Fälle, wie z. B. helle Pigmente (Café-au-Lait und Lentigenes), hartnäckige Tätowierungen, multiple Tattoofarben und mehr.

Downloads

Patienten-Info

Tattoo Entfernung

Tattoo

Akne

Aknenarben

Falten

Falten

Pigmentierte Läsionen

Pigmente

Nach oben scrollen