Loading...

LASERSCHUTZKURS (TROS)

München, 21. Oktober 2022

Wir freuen uns sehr, Sie am Freitag, den 21. Oktober 2022 nach München zu einem zertifizierten anwendungsbezogenen Laserschutzkurs nach Richtlinien der TROS 2018, sowie zu unserem interaktiven Workshop am Samstag, den 22. Oktober 2022 einzuladen.

Für den Laserschutzkurs sind bereits Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer beantragt. Der Laserschutzkurs wird von Herrn Prof. Dr. Stefan Hammes unter Schirmherrschaft von Prof. Dr. Christian Raulin (Laserklinik Karlsruhe) durchgeführt. Die Plätze sind aus limitiert, weshalb um Anmeldung gebeten wird.

Beim unserem interaktiven Workshop „Neue Technologien und Innovationen in der Ästhetische Dermatologie“ haben Sie die Chance, verschiedene Technologien für die Behandlung folgender Indikationen durch Vorträge und Live-Behandlungen von unseren Referenten Dr. med. Katharina Herberger und Dr. med. Ingrid Schmoeckel näher kennenzulernen:

  • Hautverjüngung, Glättung, Straffung und Volumenaufbau: Mikronadel-Radiofrequenz-System und Thulium-Laser zur Einbringung von Kosmezeutika
  • Tattoo-Entfernung, Hautrevitalisierung, Narbenrevision: Picosekunden- und Nanosekunden-Laser, Nd:YAG-Laser
  • Exklusive Vorstellung des neuen DermaV: Erster 532nm KTP und 1064nm Nd:YAG Laser mit Kryogen-Kühlung, variabler sequenzieller Puls-Technologie und Echtzeit-Temperaturerfassung

Sie haben vor Ort die Möglichkeit, das Handling unterschiedlicher Systeme selbst zu testen und eine Probebehandlung durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass alle gesetzlichen Covid-Regelungen auch für unsere Veranstaltungen gelten (FFP2 Maskenpflicht).

Wir freuen uns sehr, Sie in München persönlich zu begrüßen.

Ihr LUTRONIC Deutschland Team

ANMELDEN

 

Laserschutz Bild Mann Rahmen

Referenten Laserschutzkurs:

  • Schirmherrschaft: Prof. Dr. med. Christian Raulin
  • Referent: Prof. Dr. med. Stefan Hammes

LUTRONIC arbeitet mit einem angesehenen medizinischen und strategischen Advisory Board zusammen, um unsere Technologien stetig weiterzuentwickeln. Jeder unserer Referenten ist Spezialist auf dem Gebiet der Licht- und Lasermedizin. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit unseren erfahrenen Ärzten und Lasermedizin-Experten auszutauschen.

Exterior2 Muctm

Mh Architektur 300dpi 014

Deluxe Suite 2

Munichi Ii Halfmoon

 

HILTON Hotel Munich Airport
Terminalstraße Mitte 20
85356 München / Flughafen

Teilnahmegebühr Laserschutzkurs:
  • 380,00 Euro zzgl. MwSt. inkl. Zertifikat und Verköstigung
Teilnahmegebühr für den Workshop:
  • 50,00 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Verköstigung)

 

Freitag, 21. Oktober 2022 (12:00 – 20:00)

12:00 – 12:30 Uhr Registrierung Foyer
12:30 – 15:00 Uhr Physikalische Größen und Eigenschaften der
Laserstrahlung
Biologische Wirkung von Laserstrahlung
Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
15:00 – 15:15 Uhr Pause: Kaffee und Kuchen
15:15 – 17:30 Uhr Lasersicherheit und -schutz (Gefährdungsbeurteilung)
17:30 – 17:45 Uhr Pause
17:45 – 19:00 Uhr Praxis Lasersicherheit: Gefährdungsbeurteilung
Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb
19:00 – 19:30 Uhr Prüfung
19:30 – 20:00 Uhr Korrektur durch Prof. Dr. med. Stefan Hammes
Networking inklusive Flying Buffet und Aperitif
ab 20 Uhr Verabschiedung

SAMSTAG, 22. OKTOBER 2022 (9:00 – 17:00 Uhr)

Die Agenda für Samstag wird in Kürze bekanntgegeben.

Inhalt Umfang DES anwendungsbezogenen KursES:

Der Kurs umfasst u. a. folgende Inhalte:

  • Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung
  • Biologische Wirkung von Laserstrahlung
  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Lasersicherheit und -schutz (inkl. indirekte Gefährdungen)
  • Praxis Lasersicherheit: Beispielhafte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Aufgaben und Verantwortung des Laserschutzbeauftragten im Betrieb
  • Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice-Test)
  • Umfang: Lehreinheiten (LE = 45 min) gesamt: 8,5 LE (= in Zeitstunden: 6,5 h)

Bitte nutzen Sie unser PDF-Formular für die Anmeldung zu diesem Laserschutzkurs, dem zugehörigen Abendevent und/oder Workshop.  Eine schriftliche Anmeldung mit dem Formular ist erforderlich.

ANMELDEFORMULAR

1. Die Anmeldung zu Workshop (WS) und Laserschutzkurs (LSK) sollte mit diesem Formular per Mail oder Fax erfolgen. Aus organisatorischen Gründen sollte Ihre Anmeldung so früh wie möglich bei uns eingehen. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vorgenommen.

2. Nach Eingang Ihrer Anmeldung ist diese für Sie verbindlich. Sie erhalten vor dem Event eine Bestätigung und eine Rechnung. Für die Lutronic GmbH tritt die Verbindlichkeit erst mit Eingang der Zahlung ein.

3. Die ausgewiesene Kursgebühr ist inklusive der gültigen MwSt. zu verstehen. Eine Zahlung vor Ort ist nicht möglich. Wir bitten um Überweisung vor dem Event. (s. u.)

4. Die Gebühren sind bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstag (Eingang bei der Lutronic GmbH) auf das angegebene Konto unter Angabe des Teilnehmernamens zu überweisen.

5. Bei einem Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die halbe Veranstaltungsgebühr erstattet. Bei einem späteren Rücktritt wird keine Rückerstattung geleistet. Der Anmeldeplatz ist selbstverständlich auf einen Ersatzteilnehmer übertragbar.

6. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie einen Anfahrtsplan zum jeweiligen Veranstaltungsort und, sofern erforderlich, gesonderte Teilnahmeunterlagen.

7. Bei Unter- oder Überbelegung einer Veranstaltung oder kurzfristiger Absage einer Veranstaltung durch den Referenten oder einer Änderung des Veranstaltungsortes werden Sie so schnell wie möglich benachrichtigt. Bitte geben Sie deshalb Ihre Kontaktdaten an (E-Mail/Mobilnummer) unter denen Sie kurzfristig gut zu erreichen sind. Für die aus der Absage einer Veranstaltung entstehenden Kosten ist die Lutronic GmbH nicht haftbar. Der von Ihnen bereits bezahlte Rechnungsbetrag wird Ihnen umgehend zurückerstattet.

8. Änderungen des Programmablaufs behalten sich die Veranstalter und Organisatoren ausdrücklich vor. Die Lutronic GmbH haftet auch nicht für Inhalt, Durchführung und sonstige Rahmenbedingungen einer Veranstaltung.

9. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen der Lutronic GmbH an. Gerichtsstand ist Hamburg.

Bitte beachten Sie, dass alle gesetzlichen COVID-19-Regelungen auch für unsere Veranstaltungen gelten (u.a. FFP2 Maskenpflicht).

Nach oben scrollen