Loading...

LASERSCHUTZKURS MEDIZIN & KOSMETIK

FRANKENTHAL, 18. Oktober 2020

LASERSCHUTZKURS MEDIZIN & KOSMETIK

Wir freuen uns, Sie am Sonntag, den 18. Oktober 2020 zum Laserschutzkurs für die Anwendungsfelder Medizin und Kosmetik nach Frankenthal einzuladen. Der zertifizierte Laserschutzkurs nach neuesten Richtlinien der TROS und OStrV wird von unserem qualifizierten Partner PROTECT Laserschutz GmbH durchgeführt.

Sie haben vor Ort die Möglichkeit das Handling unterschiedlicher Systeme selbst zu testen.

Kurze Probebehandlungen an den Teilnehmern können nach Anmeldung erfolgen. Bei Interesse die Systeme vor Ort auf der eigenen Haut zu testen, wenden Sie sich bitte vor dem Event an Christiane.Becker@lutronic.com.

Beim zugehörigen und optional buchbaren Workshop am Samstag, ermöglichen wir einen objektiven Vergleich zwischen jeweils 2-3 unterschiedlichen Technologien für die Behandlung folgender Indikationen:

  • Tattoo-Entfernung: Picosekunden- vs. Nanosekunden-Laser
  • Hautverjüngung: Mikronadel-Radiofrequenz vs. Thulium-Laser
  • Epilation: Dioden-Laser / Alexandrit-Laser / Nd:YAG-Laser / IPL
  • Abtragen und Schneiden: Erbium-Laser vs. CO2-Laser
  • Gefäße und Pigmente: Alexandrit-Laser vs. IPL

Am Samstagabend laden wir Sie ab 18 Uhr zu einer Weinprobe mit Dinner und Gutsführung ein.

Unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygiene-Regeln werden wir selbstverständlich auf Ihre und unsere Sicherheit bedacht sein.

Wir freuen uns darauf, Sie in Frankenthal zu begrüßen!

Ihr LUTRONIC Team

PDF zum Anmelden

Laserschutz Bild Mann Rahmen
  • Laserschutzkurs Theorie: Nadine Dantonello, PROTECT-Laserschutz GmbH (Nürnberg)
  • Priv.-Doz. Dr. med. Katharina Herberger (UKE Hamburg)
  • Dr. med. Lucija Kröpfl (SKINTHETICS, Düsseldorf)

LUTRONIC arbeitet mit einem angesehenen medizinischen und strategischen Advisory Board zusammen, um unsere Technologien stetig weiterzuentwickeln. Die Vorträge konzentrieren sich auf die persönlichen Erfahrungen, eigene Behandlungsansätze und Ergebnisse der Dermatologen und Experten. Jeder unserer Referenten ist Spezialist auf dem Gebiet der Licht- und Lasermedizin. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit unseren erfahrenen Ärzten auszutauschen.

CongressForum Frankenthal
Stephan-Cosacchi-Platz 5
67227 Frankenthal

> Zur Website des CongressForums

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerbuchung ggf. in einem der umliegenden Hotels selbst vor. Es ist kein Zimmerkontingent vorgesehen.

Die Teilnahmegebühr für den Laserschutzkurs beträgt 390,00 Euro inklusive MwSt., Zertifikat und Verköstigung.

Sonntag, 18.10.2020 von 9-17 Uhr

(Workshop-Programm für Samstag: s. dazu Workshop)

  • Applikationsbezogene Medizin
  • Physikalische Grundlagen
  • Auswirkungen und Gefahren von Laserstrahlung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Schutzmaßnahmen
  • Aufgaben des Laserschutzbeauftragten
WEINPROBE
Von der Rebe bis in die Flasche – der Ablauf eines Jahres

Am Samstag, den 17.10.2020 ab 18 Uhr erwarten uns erlesene Köstlichkeiten: in einer ansässigen Winzerstube machen wir eine Weinprobe samt Führung durch das Weingut und leckerem 3 Gänge-Menü. So lassen wir die Fortbildungsveranstaltung in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam ausklingen.

(Die Teilnehmerzahl ist begrenzt: Anmeldung erforderlich.)

Pexels Arthur Brognoli 2440524
(Pexels | 2440524 By Arthur Brognoli )

Bitte nutzen Sie unser PDF-Formular für die Anmeldung zu unseren Laserschutzkursen. Bitte geben Sie dort an, ob Sie am gesamten Laserschutzkurs, oder nur am Workshop samstags teilnehmen möchten. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie bei der ArtNight am Samstagabend unser Gast sein möchten.

PDF zum Anmelden

1. Die Anmeldung zu Workshop (WS) und Laserschutzkurs (LSK) sollte mit diesem Formular per Mail oder Fax erfolgen. Aus organisatorischen Gründen sollte Ihre Anmeldung so früh wie möglich bei uns eingehen. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vorgenommen.

2. Nach Eingang Ihrer Anmeldung ist diese für Sie verbindlich. Sie erhalten vor dem Event eine Bestätigung und eine Rechnung. Für die Lutronic GmbH tritt die Verbindlichkeit erst mit Eingang der Zahlung ein.

3. Die ausgewiesene Kursgebühr ist inklusive der gültigen MwSt. zu verstehen. Eine Zahlung vor Ort ist nicht möglich. Wir bitten um Überweisung vor dem Event. (s. o.).

4. Die Gebühren sind bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstag (Eingang bei der Lutronic GmbH) auf das angegebene Konto unter Angabe des Teilnehmernamens zu überweisen.

5. Bei einem Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die halbe Veranstaltungsgebühr erstattet. Bei einem späteren Rücktritt wird keine Rückerstattung geleistet. Der Anmeldeplatz ist selbstverständlich auf einen Ersatzteilnehmer übertragbar.

6. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie einen Anfahrtsplan zum jeweiligen Veranstaltungsort und, sofern erforderlich, gesonderte Teilnahmeunterlagen.

7. Bei Unter- oder Überbelegung einer Veranstaltung oder kurzfristiger Absage einer Veranstaltung durch den Referenten oder einer Änderung des Veranstaltungsortes werden Sie so schnell wie möglich benachrichtigt. Bitte geben Sie deshalb Ihre Kontaktdaten an (E-Mail/Mobilnummer) unter denen Sie kurzfristig gut zu erreichen sind. Für die aus der Absage einer Veranstaltung entstehenden Kosten ist die Lutronic GmbH nicht haftbar. Der von Ihnen bereits bezahlte Rechnungsbetrag wird Ihnen umgehend zurückerstattet.

8. Änderungen des Programmablaufs behalten sich die Veranstalter und Organisatoren ausdrücklich vor. Die Lutronic GmbH haftet auch nicht für Inhalt, Durchführung und sonstige Rahmenbedingungen einer Veranstaltung.

9. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen der Lutronic GmbH an. Gerichtsstand ist Hamburg.

Nach oben scrollen